Monrose Fanpage
  Wie alles Begann
 

Es ist das Jahr 2006.

Mandy, Senna und Bahar haben sich noch nie gesehen geschweigeden getroffen!Das Casting in Frankfurt war Sennas Chance.Sie singt ein Lied von Mettalica.Die Jury fragt nach Metallica.Senna antwortet ja Mettalica.Sie legt los.Die Jury war begeistert.Sie sollte Tanzen.Im Nachhinein will Senna nie wieder was von diesem video sehen!Senna kommt eine Runde weiter schafft es immer weiter dabei wollte sie einmal fast aussteigen!Am Ende hat es Senna als erste in die band geschaft.

Bahar und Mandy haben sich in Stuttgart kennengelernt!Sie sind Freunde geworden.Bahar sang los,und die Jury staunte nicht schlecht was diese Zierliche Mädchen für eine Grandiose Stimme hat.Runde um Runde kämpfte sie sich weiter der Höhepunkt war als sie Shame sang ,sie sang es so voller Emotionen das bei ihr die Tränen kullerten. Der Grund: Di!´s (Profitänzer)Augen.Sie schauten so faszienirt aus.

Bei Mandy war es so das sie sich auch in Stuttgart meldete.Sie nahm in kindes alter beim Kiddie Contest teil.Gewann.Zurück zu popstars-Sie fing an zu singen zu Hoch das merkte mandy selbst auch.Dieter Falk (Erfolgsproduzent) und Nina Hagen (Weltstar)wollten Mandy schon aufgeben als Di! auf schrie und sagte Lieber Dieter Liebe Niny ich sehe hier einen Rohdiamanten.Und damit konnte Mandy weiter in die Nächste Runde.Immer mit der Atemberaubenden Stimme!

Und das war nur der Anfang also ganz kurz zusammengeasst!
ein Bild

Hier ganz genau:

Entstehung der Band

Nachdem die Erfolge der Popstars-Bands aus den Staffeln zwei bis vier (Bro'Sis, Overground/Preluders, Nu Pagadi) nur jeweils kurz anhielten, knüpften die Produzenten der Sendung unter dem Motto Neue Engel braucht das Land! gezielt an das Konzept der ersten Staffel an, aus der im Herbst 2000 die No Angels als bisher erfolgreichste deutsche Castingband hervorgegangen waren. In Abkehr von den Rahmenideen vorheriger Staffeln wurden nun wieder ausschließlich junge Mädchen für die neue Band gesucht. In fünf deutschen Städten wurden Castings durchgeführt, zu denen (laut Veranstalter) insgesamt 5.189 Bewerberinnen antraten. Aus ihnen wählten zwischen dem 10. August und dem 16. November 2006 die drei Jurymitglieder Detlef Soost, Nina Hagen und Dieter Falk in zahlreichen Qualifikationsrunden sechs Sängerinnen aus. Diese stellten sich am 23. November 2006 in einer live ausgestrahlten Finalshow dem abschließenden Voting der Jury und der Zuschauer, bei dem schließlich die drei Bandmitglieder gekürt wurden.

Eine Panne beim deutschen Online-Versandhaus Amazon.de[1] sorgte für Spekulationen über den Stellenwert der finalen Abstimmung. Am 17. November 2006 war anstelle des vorgesehenen Platzhalters ein Cover der ersten Single der Band in den Katalog des Versandhauses geraten, das den Bandnamen Monrose zeigte und auf dem drei der sechs Finalistinnen (Katarzyna Zinkiewicz, Mandy Capristo und Bahar Kızıl) zu sehen waren. ProSieben bestätigte daraufhin den bis dahin geheimgehaltenen Namen Monrose und den Titel der ersten Single, Shame, dementierte aber, dass die Zusammensetzung der Band bereits feststehe. Vielmehr seien für alle 20 möglichen Konstellationen bereits Cover und Segmente für das Musikvideo vorproduziert worden, um die Band unmittelbar nach dem Finale vermarkten zu können.

Werdegang

Acht Tage nach dem Finale kam am 1. Dezember 2006 die Debütsingle Shame auf den Markt, die in Zusammenarbeit mit dem Plattenlabel Starwatch Music produziert wurde. Obwohl die Ohrwurm-Qualitäten des Liedes allgemein gelobt wurden, kritisierten zahlreiche Rezensionen die übermäßige Verfremdung von Mandys Gesang.

Sieben Tage nach der Single folgte das Debütalbum Temptation. Der erste TV-Auftritt nach dem Finale war bei der ProSieben-Sendung Stars auf Eis am 29. November 2006. Der erste große Auftritt fand bei The Dome am 1. Dezember 2006 statt. Am 8. März 2007 nahmen Monrose beim deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2007 in Hamburg mit dem Titel Even Heaven Cries teil, unterlagen dabei aber dem Swing-Sänger Roger Cicero.

Am 29. Juni 2007 wurde die aktuelle Single, Hot Summer, veröffentlicht. Der Titel wurde erstmals Ende Mai im Rahmen der Finalshow von Germany’s Next Topmodel vorgestellt.[2] Die Single erreichte Platz 1 der deutschen, österreichischen und schweizerischen Singlecharts. Damit sind Monrose nach den No Angels die einzige Popstars-Band, die nach dem Debüt weitere Nummer-Eins-Hits verzeichnen konnte und die einzige Band der Castingreihe, die mit allen bisherigen Veröffentlichungen in den deutschen Download-Charts vertreten ist. In Österreich hat Hot Summer schließlich am 3. August 2007 Goldstatus erreicht[3] Zugleich wurde mit einer Veröffentlichung von Hot Summer in den Niederlanden, Belgien, Skandinavien und Italien versucht, die Gruppe Monrose in diesen Ländern zu etablieren.

Für den 14. September wurde mit Strictly Physical die Veröffentlichung der zweiten Single des am 21. September erscheinenden gleichnamigen zweiten Albums angekündigt.[4]

Verkaufsrekord

Bereits bevor sich die erste Single Shame in den deutschen Charts platzieren konnte, brach Monrose einen Verkaufsrekord: Im Bereich der legalen Musikdownloads gab es seit Beginn der Download-Erhebung in Deutschland keinen Titel, der in der ersten Woche nach seinem Erscheinen öfter heruntergeladen wurde als dieser. Der Anteil von Shame an allen verkauften Singles aus den deutschen Top 100 der ersten Verkaufswoche lag zudem laut Media Control bei einem Viertel.[5] Am 9. Dezember wurde offiziell von der International Federation of the Phonographic Industry bekannt gegeben, dass Shame mit der Goldenen Schallplatte für 150.000 an den Handel ausgelieferte Exemplare ausgezeichnet wurde. Zwei Tage später erreichte das dazugehörige Album Temptation ebenfalls Gold. Zum 14. Dezember 2006, sechs Tage nach Veröffentlichung, waren über 200.000 Exemplare an den Handel ausgeliefert worden, was Platin-Status für Alben entspricht.[6] In Österreich erreichte zuerst die Single am 7. Dezember sowie vier Tage später auch das Album Gold, was jeweils 15.000 ausgelieferten Exemplaren entspricht.

 
  Hey du bist der 2 Besucher (11 Hits) Besucher!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=